Freiwillige Feuerwehr Bockenfeld

Unsere Feuerwehr besteht aktuell aus 20 Kammeraden. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. Einfach bei der nächsten Übung vorbeischauen, oder beim Kommandanten melden.

Aktuelle Nachrichten

Osterfeuer 2019

Am 21. April 2019 haben wir um 19:30 Uhr ein kleines Osterfeuer abgebrannt. Nachdem am Laubersberg aufgrund von verschärften Vorschriften kein Osterfeuer zustande kam, haben wir uns entschlossen am Grillplatz am Alten Bahnhof ein Osterfeuer abzubrennen. Die Feuerwehr grillte und stellte Getränke zur Verfügung. Bei schönem Wetter konnten wir ca. 75 Besucher registrieren.

Jahreshauptversammlung am 09.03.2019 im Dorfgemeinschaftshaus

Am 09.03.2019 fand im Dorfgemeinschaftshaus die jährliche Jahreshauptversammlung statt. Nach dem gemeinsamen Essen stellte Andreas den Jahresbericht und den Kassenbericht des abgelaufenen Jahres vor. Unter anderem wurden folgende Punkte besprochen:
• Ein Auffrischungskurs für Maschinisten wird angeboten. H.Brunner möchte diesen mit min. ein bis zwei FFW-Maschinisten zusammen besuchen.
• Die Gemeinde erstellt aktuell einen Feuerwehrbedarfsplan.
• Für das neue Stromerzeugungsaggregat soll eine Tauchpumpe und ein LED-Strahler angeschafft werden.
• Ein erster Hilfe Kurs wird wieder für das Jahr 2020/2021 vorgesehen.
• Die Hofeinfahrt im Bereich des FFW Gebäudes ist uneben. Dieser Hofbereich soll neu bepflastert werden.
• Das Osterfeuer am Laubersberg findet nicht statt. Wetterabhängig wird zusammen mit der Dorfgemeinschaft der Grillplatz genutzt.
• Erneuerung von Hydranten in Bockenfeld
Der Bürgermeister stellte in seinem Grußwort guten Leistungen in den vielen Einsätzen im vergangenen Jahr sowie die Leistungen der Feuerwehr in der Gemeinde dar. Der Bürgermeister und der Gemeinderat haben immer ein offenes Ohr für die Feuerwehr.

Trauer um Hermann Oberndörfer

Die Freiwillige Feuerwehr Bockenfeld trauert um seinen ehemaligen Kommandanten.

Herrmann Oberndörfer ist am 19.12.2018 verstorben.

Hermann Oberndörer wurde 1958 zum ersten Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Bockenfeld gewählt und war Kommandant bis zum 04. September 1976.

In seiner 18 jährigen Kommandantschaft hat Hermann Oberndörfer die Freiwillige Feuerwehr Bockenfeld vorbildlich geführt und weiterentwickelt. Während seiner Amtszeit wurde z.B. 1958 eine neue Tragkraftspritze angeschafft, welche auch heute noch (inzwischen) in Rödersdorf seinen Dienst leistet. Auch weitere Gerätschaften wie z.B. Schläuche, Verteiler und Strahlrohere usw. wurden angeschafft, welche noch bis zum aktuellen Zeitpunkt bei der Feuerwehr im Einsatz sind.

5. Gebsattler Advent

Am 09.12.2018 gestaltete die FFW Bockenfeld den Gebsattler Advent mit. Die Kameraden der Feuerwehr verkauften Waffeln und Kaltgetränke.

Einsatz: Nach Gewittersturm vollgelaufener Keller

Nach dem Gewittersturm am Kirchweihsonntag wurden die Kameraden der Feuerwehr ein weiteres Mal gerufen. Nach Starkregen drückte Wasser in den Keller eines Einfamilienhauses.  Die Feuerwehr half den Keller auszupumpen und Gegenstände in Sicherheit zu bringen. Gegen 21:00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatz: Durch Sturm umgeworfene Bäume

Am Kirchweihsonntag den 23. September kam es zu einem kurzen aber heftigen Gewittersturm. Nachdem auf der Ortsverbindungsstraße nach Lohr 2 Bäume über die Straße lagen und auf dem Bahndamm ein Baum den Weg versperrte wurden die Kollegen der Feuerwehr gegen 19:00 Uhr zum Entfernen der Bäume gerufen. Gegen 20:00 Uhr waren die Bäume entfernt.

Notrufnummer:

112

Nächste Termine:

  • No Events

Besuchen Sie uns:

Mitmachen